WordPress: Ausgabetexte aus Themes und Plugins ändern

Manchmal sind Wörter oder Formulierungen in Themes beziehungsweise Plugins enthalten, die einem einfach nicht gefallen. Falls es sich hierbei um eine Übersetzung handelt, kann diese mit dem Plugin Loco Translate ändern. Ansonsten kann man mit der folgenden kleinen...

WordPress: Benutzer per PHP anlegen

Manchmal kommt es vor, dass man die FTP-Zugangsdaten zu einer Website hat, aber keinen WordPress-Zugang. Der Kunde kennt sich nicht aus und der Webdesigner, der die Seite mal vor langer Zeit erstellt hat, ist nicht mehr greifbar. In so einem Fall leistet diese kleine...

WordPress: Standard-Editor-Farben ersetzen

Der WordPress-Editor bietet die Möglichkeit an, Texten eine Farbe zuzuweisen: Nur leider stimmen diese Farben natürlich nicht mit den Farben der Website überein. Mit der folgenden PHP-Funktion lassen sich die Standard-Farbwerte entsprechend den Vorgaben des Corporate...

WordPress: Sprache und Übersetzung in PHP anpassen

Die Spracheinstellungen lassen sich in WordPress nicht nur über die Einstellungen sondern auch über den Filter add_filter(‘locale’, …) in den functions.php dynamisch anpassen. Die folgende Funktion zum Beispiel setzt Französisch als Sprache für die...

WordPress: robots.txt dynamisch anpassen

Die robots.txt wird in WordPress dynamisch erzeugt. Die einfachste Möglichkeit diese anzupassen ist, eine statische robots.txt in das Root-Verzeichnis der WordPress-Installation anzulegen. Die andere, flexiblere Möglichkeit ist in der functions.php mit folgendem...